21.5. Tagesfahrt Mittelrhein

FCR ganz umweltbewußt

Unsere Frühlingsfahrt 2022 machen wir nicht wie gewohnt mit dem Bus, sondern mit der Bundesbahn. Das spart Kraftstoff und ist angesichts der hohen Dieselkosten auch noch preiswerter.

Wir laden ein zur
Frühlingsfahrt an den Mittelrhein am Samstag 21.Mai 2022

Wir starten am Morgen um 7:27 Uhr am Hauptbahnhof Bonn und fahren mit der Mittelrhein-Bahn nach Bingen. (Sie können auch am Bahnhof Bonn-UNCampus, in Bad-Godesberg oder Mehlem zusteigen)

Bingen
Nach 10 Minuten-Fußweg erreichen wir die Basilika St.Martin, die wir geführt besichtigen. Nach einem großen Stadtbrand im Mittelalter wurde der heutige Bau zu Beginn des 15.Jahrhunderts eingeweiht. – Danach bleibt gewiss noch Zeit für eine kleine Kaffeepause.

Bacharach
Mit dem Zug geht es weiter nach Bacharach. 5 Minuten Fußweg vom Bahnhof zur Kirche St.Peter, über der sich die Ruine der Werner-Kapelle befindet, zu der wir hinaufsteigen. Die in den Weinbergen gelegene Ruine eines hochgotischen Zentralbaus war früher eine viel besuchte Wallfahrtskapelle. Sie wurde kurz nach 1287 errichtet. Ihr Bau ist verbunden mit dem schweren Erbes des Judenhasses in Deutschland. Nachdem die falsche Legende vom jüdischen Ritualmord inszeniert und Jahrhunderte lang zu Ausschreitungen missbraucht wurde, dient dieser Ort heute als Mahnmal eines geschwisterlichen Umgangs der Religionen.

Weiter geht es mit dem Zug nach St.Goar. 5 Minuten vom Bahnhof entfernt ist die Anlegestelle der Köln-Düsseldorfer. Eine Stunde lang geht es mit dem Schiff rheinabwärts bis nach Boppard.

Boppard
Hier ist die Basilika St.Severus ein weiterer Höhepunkt auf unserem Ausflug. Sie wurde im 12. und 13. Jahrhundert im rheinischen Übergangsstil erbaut und gleich in vielen Details dem Bonner Münster.

Was wäre eine Fahrt an den Mittelrhein ohne den Genuss des leckeren Weins? Wir kehren zum Abschluss ein in einem (frommen) Weinhaus „Heilig Grab“. (mehr dazu https://heiliggrab.de/das-weingut/Weinprobe.) Dort verzehren Sie auf eigene Rechnung.

Mit dem Zug geht es zurück nach Bonn. Um 20:30 Uhr werden wir wieder in Bonn Hbf. sein.

FCR-Mitglieder bezahlen für
Bahnfahrt, Führungen, Fahrt mit dem Schiff 30€
Nicht-Mitglieder 35 €

Mindestteilnehmendenzahl: 5 Personen – Maximale Teilnehmerzahl 25
Anmeldeschluss: 1.Mai 2022

Anmeldung

    Verbindliche Anmeldung zur Tagesfahrt an den Mittelrhein